Hallo Community,

das Miteinander, das Austauschen hat in den letzten beiden Jahren sehr gelitten.

Nun haben wir uns überlegt, dass wir ein neues Format ausprobieren möchten.

Wir würden gerne ein virtuelles Treffen organisieren. Nach dem Motto:

Get together - Vault and talk - Voltigieren in Hessen.

Hier wollen wir uns zu verschiedensten Themen austauschen. Diese könnten sein:

  • Pferdemanagement
  • Gegenseitige Unterstützung
  • Allgemeine Fragen (Voltigieren, APO, LPO, Sicherheit…)
  • evtl. Aufarbeitung eines Lehrgangs, Turniers…

Ziel dabei ist es, regelmäßig einen (virtuellen) Ort zu bieten für Fragen und Diskussion, aber auch Anregungen zu finden um den Voltigiersport wieder und weiter zu beleben.

Im Vordergrund dabei steht der Wissensaustausch unter den Aktiven. 

Mitglieder des Fachbeirates Voltigieren agieren als Moderatoren und stehen mit ihrer Kompetenz und ihrem Fachwissen zur Verfügung.

Da die ursprüngliche Idee dieses Austausches aus den Longierlehrgängen kam, wollen wir diesen Austausch den Teilnehmern der Longierlehrgänge und den Kadermitgliedern anbieten.

Als Intervall dachten wir an einmal im Monat und würden dann sehen, wie es angenommen wird und dementsprechend den Intervall anpassen.

Der erste Termin ist Donnerstag, der 10.3.2022 von 19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr.

Mit dabei wären Kyra Heinrich, Gabi Bentscheck und Susanne Wahl.

Das Ganze soll von euren Ideen leben. Wir sind offen für weitere Themen und Ideen zu begleitenden Fachpersonen zu zukünftigen Terminen.

Lasst es uns ausprobieren. Wir freuen uns auf euch.

Anmeldungen bis 7.3.2022 an Kyra Heinrich

Zum Seitenanfang